Loading...
AGB 2017-10-19T16:14:43+00:00

AGB des Outdoorcenters Bergslagsgarden – www.outdoor-sweden.com

Allgemeines
Sprachregelung
Ist von »wir«, »uns« die Rede, ist im folgenden stets Outdoorcenter Bergslagsgarden, 71293 Hällefors / Sävsjön gemeint.

Zahlungsmittel
Wir akzeptieren als Zahlungsmittel Schwedische Kronen und €uro in bar oder Ec-Zahlung vor Ort. Gültig ist der amtliche Wechselkurs (Mittelwert) des jeweiligen Tages. Bargeldautomaten sind in Hällefors zugänglich. Beachten Sie bitte, daß es keinen Kartenautomaten direkt in Sävsjön gibt.

Zahlungsweise
Sie erhalten vorab eine Reservierungsbestätigung sowie alle Vorabinformationen zur Anreise. Durch Vorlage dieser Bestätigung am Anreisetag erhalten Sie am Urlaubsort die enthaltenen Reiseleistungen.  Den Reisepreis begleichen Sie bitte bei Ihrer Ankunft in Bergslagsgården. Erst dann tritt der Kaufvertrag in Kraft. Bei Stornierungen bis 10 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 20% des Mietpreises. Bei Stornierung bis 2 Tage vor Mietbeginn beträgt die Stornogebühr 50% des Mietpreises. Den Stornobetrag können Sie aber bei neuer Buchung innerhalb eines Jahres als Gutschrift einlösen. Somit bieten wir Ihnen den Service der Wandlung. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenversicherung. Diese ist bei vielen Versicherungsagenturen und im Internet möglich.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel oder Bestimmung aus diesem Vertrag ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksam gewordene Klauseln oder Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksam gewordenen am geeignetsten entsprechen.

Ferienhaus, Naturcampingplatz

Allgemeines
Wir bieten hier das Ferienhaus unserer Nachbarn nur im Auftrag an. Das Haus wurde mit viel Liebe zum Detail gebaut und regelmäßig gepflegt. Als Gast können Sie uns helfen, alles in gutem Zustand zu erhalten, indem Sie sorgsam mit allen Dingen im Innen- und Außenbereich des Hauses umgehen.

Innenbereich
Im Haus und in der Ferienwohnung dürfen keine Schuhe (in Schweden üblich) getragen werden. Rauchen ist im Haus nicht gestattet. Im Haus sind keine Haustiere erlaubt. Wenn Sie ein Tier dabeihaben, können wir versuchen einen geeigneten Platz zum Übernachten auf dem Gelände zu finden.

Außenbereich, Gelände
Auf unserem weitläufigen Gelände weiden regelmäßig Pferde. Das füttern der Tiere erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und nur nach Absprache mit dem Besitzer.

Anreise und Abreise
Das Ferienhaus ist bei Anreise ab 16.00 Uhr bezugsfertig. Am Abreisetag ist das Ferienhaus bis 11.00 Uhr zu räumen. Anreisetag und Abreisetag für das Ferienhaus ist immer Samstag.

Feuermachen
Das Feuermachen auf unserer Feuerstelle ist nur nach vorheriger Anfrage bei uns erlaubt. Wir überprüfen für Sie die jeweilige von der Kommune erlassene Waldbrandstufe und die Windverhältnisse, damit aus dem gemütlichen Lagerfeuer kein Brand werden kann.

Naturcampingplatz
Unser Naturcampingplatz ist sowohl für Zelte als auch Wohnmobile ausgelegt. Wir haben keine festen Platzeinweisungen. Daher gilt freie Platzwahl, jedoch immer mit der Rücksichtsnahme, weitere Gäste nicht zu belästigen. Der gewählte Platz ist sauber zu verlassen. Mülltonnen stehen am Campingplatz bereit.

Sanitäre Anlagen
Unsere Gäste werden gebeten, die sanitären Anlagen nach Gebrauch zu reinigen und sauber und ordentlich zu verlassen. Es ist verboten Abfälle, Essensreste, etc. in die Toiletten zu geben. Als Gast haben Sie kein Recht auf alleinige Nutzung der Toilettenanlagen, des Badeplatzes oder Spielplatzes.

Parken
Das Parken geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Schäden an geparkten Fahrzeugen. Das gilt auch bei Diebstahl des Fahrzeuges oder Diebstahl von Gegenständen aus geparkten Fahrzeugen. Es gelten überall auf dem Gelände die schwedischen Straßenverkehrsgesetze. Das Parken ist für Gäste des Outdoorcenters und des Naturcampingplatzes gratis. Sie haben die Möglichkeit Ihr Fahrzeug während Ihres Aufenthaltes direkt auf dem Gelände des Outdoorcenters zu parken. Während der Zeit auf dem Campingplatzes dürfen Sie Ihr Fahrzeug auch dort abstellen, jedoch ohne andere Gäste zu stören.

Nachtruhe
Wir möchten unsere Gäste nicht mit speziellen Nachtruhezeiten o.ä. bevormunden. Die Nächte sind lange hell und es gibt nichts Schöneres, als noch spät abends draußen am Feuer mit Freunden oder Gleichgesinnten zu sitzen. Dennoch möchten wir alle Gäste bitten, ab 22 Uhr Rücksicht auf unsere Nachbarn und andere Gäste zu nehmen und die Lautstärke am Campingplatz und im Haus einzuschränken.

Haftung
Der Mieter ist in der Pflicht, von ihm verursachte Schäden oder Verluste unverzüglich dem Vermieter anzuzeigen. Für Schäden, welche über das übliche Maß der Abnutzung hinausgehen, haftet der Gast als Verursacher. Wir berechnen bei Beschädigung oder Verlust den Selbstkostenpreis von Reparatur oder Neuanschaffung. Der Mieter verpflichtet sich, von ihm verursachte Schäden sofort nach der Mietzeit zu bezahlen. Bei Verlust des Hausschlüssels haftet der Mieter in Höhe von 500 SEK pro Schlüssel. Es gelten die Preise am schwedischen Markt.

Zahlungsweise
Der Übernachtungs- , Miet- bzw. Tourenpreis ist vor Ort mit der Anreise zu entrichten.

Kanuvermietung

Allgemeines
Boote und Ausrüstung werden grundsätzlich nur an Personen über 18 Jahre vermietet. Jüngere Paddler dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen, welcher den Mietvertrag unterzeichnet, mit unseren Booten paddeln. Das Paddeln geschieht auf eigene Gefahr.

Jedermannsrecht
Die Mietgäste beachten bestehende Feuerverbote und achten die Gebote zum Schutz unserer schönen Natur. Es gelten stets die Regeln des schwedischen »Allemansrätten« (Jedermannsrecht zum Gemeingebrauch der Natur). Infos darüber finden Sie auf dieser Website, aber auch in Broschüren vor Ort bei uns. Insbesondere ist zu beachten, daß vor Ort noch ein Entgelt „Naturschutzkarte“ (20 SEK pro Person und Nacht) für die Rastplätze entlang des Svartälven anfällt! Diese Gebühr wird nicht von uns erhoben, sondern vom örtlichen Tourismusverband zum Schutz der Natur und der Aufrechterhaltung des Betriebs der Rastplätze. Wenn möglich bitte in schwed. Kronen mitbringen. Dies gilt für die Übernachtung sowohl in der Wildnis als auch auf gekennzeichneten Rastplätzen.

Mietzeit
Wenn nicht anders abgesprochen, gilt die Mietzeit am 1. Miettag ab 8 Uhr und am letzten Miettag bis 19 Uhr.
Übernahme und Rückgabe
Alle Boote und Mietgegenstände werden auf einer Ausgabeliste in Anwesenheit des Mieters vermerkt und der ordentliche Zustand durch Unterschrift des Vermieters und des Mieters bestätigt. Vorschäden erkennt der Vermieter nur an, wenn diese bei Übergabe schriftlich festgehalten werden. Am Ende des Mietzeitraumes gibt der Mieter alle Boote und sonstigen Mietgegenstände sauber, komplett und unbeschädigt zurück. Der Zustand der Boote bei Mietende wird von Mieter und Vermieter gemeinsam begutachtet und schriftlich festgehalten.

Haftung
Der Mieter haftet bei Beschädigungen oder Verlust an Booten und Ausrüstung während der Mietzeit. Wir berechnen bei Beschädigung oder Verlust den Selbstkostenpreis für Reparatur oder Neuanschaffung. Der Mieter verpflichtet sich, von ihm verursachte Schäden bzw. Verluste sofort dem Vermieter zu melden und spätesten am Ende der Mietzeit zu bezahlen. Es gelten die Preise am schwedischen Markt. Der Mieter haftet während der Mietzeit für alle von ihm verursachten Schäden anderen gegenüber. Weiterhin haftet der Mieter auch für von ihm verursachten Schäden an Natur und Umwelt, wenn es zu Schadensansprüchen Dritter kommt.

Es gelten weiterhin unsere Allgemeingültigen AGBs